Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Wir bieten Rat und Hilfe. In einem kurzen Video stellen wir uns vor

Mehr erfahren
 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden e. V.

Wir beraten blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige und Freunde. Schauen Sie sich einmal auf unseren Seiten um und nehmen Sie bei Bedarf gerne Verbindung mit uns auf.

Hinweis zur Corona-Situation

Auf die geplanten Termine können wir wegen der Corona-Pandemie zurzeit nicht zurückgreifen. Die Vereinsmitglieder möchten wir bitten, hierzu insbesondere postalische Mitteilungen der Geschäftsstelle zu beachten, die sie für die Durchführung der Frühjahrsversammlungen im kommenden Jahr rechtzeitig erhalten.

Nicht-Mitglieder, die an unseren Veranstaltungen Interesse haben, möchten wir bitten, diese Seite regelmäßig aufzusuchen, um über Änderungen bei der Durchführung von Veranstaltungen rechtzeitig informiert zu werden.

Aktiv werden

Hinweis zur Barrierefreien Landtagswahl

Video zur Handhabung der Wahlschablone

 

 

Am 14. März 2021 wird der Baden-Württembergische Landtag neu gewählt.

Für blinde und sehbehinderte Personen stehen zur barrierefreien Teilnahme an der Wahl so genannte Stimmzettelschablonen zur Verfügung.

Bezüglich der Stimmzettelkennzeichnung an der oberen rechten Ecke gab es im Internet Meldungen darüber, dass die abgeschnittene Ecke als Kennzeichen zu einer individuellen Stimmabgabe und damit als Fälschung der Wahlergebnisse angebracht worden sei.

Um dieser Fehlinformation abzuhelfen, haben wir ein Video zur Handhabung der Schablone erstellt. In diesem Video wird die Bedeutung der Kennzeichnung des Stimmzettels genau beschrieben und bildlich dargestellt.

Wir führen den Vorgang der Stimmabgabe mit zwei unterschiedlichen Stimmzetteln vor.

Der Film erzählt über die Rolle der Digitalisierung, ihre Vorteile und Chancen, als auch über die Hürden im Leben von blinden und sehbehinderten Menschen.

Digitale Barrierefreiheit noch viel zu selten

Wie blinde und sehbehinderte Menschen darum kämpfen, bei der Digitalisierung nicht abgehängt zu werden.